Trauer ist eine ganz natürliche Reaktion, wenn man sich von einem nahestehenden Menschen verabschieden muss. Da tut es oft gut, wenn man sich mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben, austauschen kann: Menschen, die um einen Partner / eine Partnerin trauern, um Eltern, um Freund oder Freundin, Kollegen oder Kollegin…
Zwei Trauerbegleiterinnen laden in den Monaten März bis Mai zu acht Terminen in einer festen Trauergruppe ein: mittwochs von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr.
Wer sich von diesem Angebot angesprochen fühlt, nimmt bitte telefonisch Kontakt auf. Das Hospizbüro ist erreichbar unter 05331 9004146 während der Bürozeiten (montags 16-18 Uhr, dienstags bis donnerstags 10-12 Uhr).