Wenn jemand eine Reise tut…

Durch die Corona-Pandemie musste so manche Reise abgesagt oder verschoben werden. Jetzt endlich konnte die geplante Schiffsreise stattfinden: mit vielen Eindrücken von Landschaft und Natur sowie eindrucksvollen Begegnungen mit Menschen.

mehr lesen

Impressionen vom Osterfest

Endlich ist es soweit! Am Samstag vor Ostern, bei herrlich sonnigem Frühlingswetter, startet das Osterfest. Erstmals ist der Hospizverein dabei…

mehr lesen

Premiere: Hospizverein beim Osterfest

Es lohnt sich stehen zu bleiben am Pavillon des Hospizvereins. Das eine oder andere aus der Werkstatt von Ehrenamtlichen ist bestimmt dazu geeignet, anderen oder auch sich selbst eine Freude zu machen.

mehr lesen

Tage mit Goldrand

Der Dokumentarfilmer Martin Buchholz lernte Edith Libbert im Alter von 97 Jahren in einem Seniorenheim in Wuppertal kennen: der Beginn einer bereichernden Freundschaft. Fünf Jahre lang begleitete er die alte Dame mit seiner Kamera.

mehr lesen

Frühlingsboten

Da sind sie: Schneeglöckchen, Krokusse, Stiefmütterchen, Hornveilchen… Sie grüßen aus Vorgärten, von Balkonen und Hauseingängen: Der Frühling ist da! Das alles aber ist nicht vergleichbar mit den Blütenteppichen, die die Natur für uns ausbreitet.

mehr lesen

Der Frühling kann kommen

Erst die Pandemie, jetzt der Krieg in der Ukraine. Es fällt schwer, den Blick für Schönes zu behalten. Umso wichtiger ist es, Kraftquellen zu entdecken und zu nutzen.

mehr lesen