Unsere neue Koordinatorin stellt sich vor

„Das Talent, sich in andere einzufühlen, fällt nicht vom Himmel.Es wird vom Leben geschult – wie die Fähigkeit zum entschlossenen Handeln.“Elena Gulmadova Mich in andere einzufühlen, ist mir eine Herzensaufgabe. Das entschlossene Handeln möchte ich...

Hühnersüppchen für die Seele

Wenn ich für sterbende Menschen da sein möchte, muss ich dafür sorgen, dass mein „innerer Tank“ regelmäßig aufgefüllt wird. Gerade in der tristen, grauen Winterzeit überkommt mich manchmal etwas Trübsinn. Dann ist es Zeit, mich auf meine Kraftquellen zu...

Ankommen und loslassen

Es tut mir gut: das behutsame Abtauchen und wieder Auftauchen. Bewusst schaffe ich mir einen sogenannten Dekompressionsraum – für die Phase des Ankommens und später auch des Loslassens zurück in mein Alltagsleben. Das ist sehr hilfreich und wichtig für mich...

Lichtblicke sammeln

Lichtblicke   Lichtblickesind kleine Überraschungen im Alltag Lichtblickesind positive Begegnungen mit Menschen Lichtblickesind gute Gespräche Lichtblickesind Spaziergänge in der Natur Lichtblickesind wie warme Sonnenstrahlen Lichtblickesind freundliche Worte...

Lichtblicke

Seit einigen Monaten begleite ich einen Herrn im Seniorenheim. Leider ist krankheitsbedingt kaum noch eine Kommunikation zwischen uns beiden möglich. So sitze ich meistens einfach an seinem Bett und halte seine Hände. Ich bin einfach da! An diesem Dienstag, als seine...

Weihnachtsmarkt

  Wann hat das denn bloß angefangen? Irgendwann habe ich bei einem Treffen der Hospizbegleiterinnen ein genähtes Fühlkissen vorgestellt. Das eignet sich sehr gut bei nervlichen Beschwerden während der Chemotherapie. Es kann gewärmt oder gekühlt werden, ist für...