Begleitung Unbedachter

Ein Mensch wird bestattet – und niemand nimmt Anteil?

Unbedachte sind Menschen, deren letzter Weg ohne die Anteilnahme von Familie, Freunden oder Bekannten stattfindet. Diese Bestattungen gibt es auch in Wolfenbüttel.

  • Wir nehmen an diesen Bestattungen teil: mit einem Gedenken und einem Blumengruß.
  • Wir stellen uns gegen das Vergessen: denn die Einmaligkeit und Würde jedes Menschen ist uns wichtig, auch über den Tod hinaus.
  • Wir planen: ein jährlich stattfindendes Gedenken für alle Unbedachten. Nächster Termin: 18.11.2022, 16:00 Uhr in der Martinskapelle des Hauptfriedhofes.