In einem Erste-Hilfe-Kurs lernen wir, in einer Notfallsituation helfen zu können. Dabei ist es viel wahrscheinlicher, am Bett eines sterbenden Menschen zu stehen – aus dem Umfeld der Familie oder dem Freundeskreis. Was dann? Man würde ja gern etwas tun oder sagen. Doch oft ist man total verunsichert, sprachlos, ratlos…

Hier setzen Letzte-Hilfe-Kurse an. In vier Stunden lernen interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was sie für die ihnen wichtigen und nahstehenden Menschen in der letzten Lebensphase tun können.

Wann: Samstag, 6. November, 10 bis 14 Uhr
Wo: Hospizverein Wolfenbüttel e.V., Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1a
Kosten: 15 Euro
Es gilt die 3G-Regel.

Anmeldung: info@hospizverein-wf.de oder Tel. 05331 900 4146 (während der Bürozeiten Montag, 16 bis 18 Uhr sowie Dienstag bis Freitag, 10 bis 12 Uhr).